Unsere Betreuungsangebote

Unsere Betreuungsangebote

Jeder von uns kennt das gute Gefühl von Sicherheit, das der Routine innewohnt. Routine ist gut, hilft sie uns doch, im komplexen Alltag zu bestehen. Um wie viel wichtiger ist sie dann für ältere Menschen?
Daher legen wir im Haus St. Marien Wert auf Rituale im Tages- und Jahresablauf und leben liebgewonnene Rituale und Ereignisse wie Geburtstagsfeiern, kirchliche Festtage und kreative Angebote wie backen und malen.
Im Haus St. Marien werden alle Bewohnerinnen und Bewohner in die Gemeinschaft integriert.

Langeweile? Nur auf eigenen Wunsch!

Denn das Leben im Haus St. Marien verläuft nach dem Leitspruch: Jeder so wie er kann und mag.
Und die Auswahl ist groß!

Abwechslungsreiche Freizeitgestaltung

Soziale Betreuung (einzeln und in Gruppen)

Ausflüge und Spazierfahrten

Vielfältiges Tages- und Wochenprogramm (z.B. Basteln, kreatives Malen, Gesprächskreise, Bewegungstraining, Singkreise, Vorlesegruppen)

Zusätzliche Aktivitäten mit ehrenamtlichen Mitarbeitern/-innen

Aktive Teilhabe am Gemeindeleben durch z.B. regelmäßige Besuche des örtlichen Kindergartens, Teilnahme beim Maibaumaufstellen, Ausrichten eines Sommerfestes, an dem traditionell die örtlichen Vereine teilnehmen

Besuchsdienste, die regelmäßig Bewohnerbesuche machen; vorrangig bei denjenigen, die selten eigenen Besuch bekommen

Seelsorgerische Angebote

Eine eigene Schlosskapelle

Regelmäßige katholische und evangelische Gottesdienste im Haus mit Live-Übertragung in das eigene Zimmer

Freitags Rosenkranzgebet

Regelmäßiges Tischgebet

Seelsorgerische Betreuung durch unseren Hausgeistlichen

Leben und Feiern des kirchlichen Jahreskreises

Kulturelle Highlights

Kunstausstellungen in den historischen Schlossräumen

Schlossführungen durch die historischen Schlossräume

Gerne stellen wir Ihnen unsere Räumlichkeiten für Ihre Ausstellung zur Verfügung.
Weitere Informationen unter +49 (0) 9086 9696-0 oder
schloss.hochaltingen@deutscher-orden.de

Print Friendly, PDF & Email